Verlosungsforum.com
http://verlosungsforum.com/

Immer schön auf die Hausverloser eindreschen!
http://verlosungsforum.com/viewtopic.php?f=9&t=288
Seite 1 von 1

Autor:  .Q. [ Mi Mai 05, 2010 7:42 am ]
Betreff des Beitrags:  Immer schön auf die Hausverloser eindreschen!

Eigentlich bräuchte es den "Nero" und seine "Büttel" gar nicht um die Hausverlosung beständig in (wirklich unverdienten!) Misskredit zu bringen - das erledigen die wenigen Medien die überhaupt noch über Hausverlosungen berichten ganz brav und alleine. (Allerdings sicher nicht ohne "Auftrag"!)

So auch wieder mal hier:
http://tirol.orf.at/stories/440659/

Da steht unter anderem:
Zitat:
....(für den) Präsidenten der Notariatskammer für Tirol und Vorarlberg, Philipp Schwarz, ist die Wahrscheinlichkeit tatsächlich zu gewinnen sehr gering....

Was muss man für einen "Klescher" haben um sowas zu behaupten, geschweige denn es zu veröffentlichen?
Die Wahrscheinlichkeit bei einer Hausverlosung zu gewinnen, von 1:x-tausend, ist also gering?
Aber die - tausendfach schlechtere!! - (un)Wahrscheinlichkeit beim traditionellen Lotto zu gewinnen ist besser? Jaaaaaaaaa?????????

Oder da steht:
Zitat:
Nach dem großen Interesse an Hausverlosungen im vergangenen Jahr wurde kein Haus mehr verlost.

Was ist mit der Hausverlosung Karibik?
Was ist mit der Hausverlosung Südafrika?
.......nur um zwei Beispiele aus diesem Jahr zu nennen die mir so auf die Schnelle einfallen...........

In einem Punkt hat der Artikel aber recht:
Zitat:
Es müsse wieder Werbung gemacht werden, um die Lose zu verkaufen, erklärt Rechtsanwalt Christian Fuchs. "Österreichweit wurde unterschätzt, dass man viel Geld für Werbung braucht."


Das, und der Arbeitseinsatz den eine Hausverlosung abverlangt, wird bzw. wurde wirklich oft unterschätzt ...und auch leider von den Teilnehmern nicht anerkannt (wie sollten sie das auch wissen, sitzt ja keiner daneben und sieht wie man jeden Tag zig-Stunden an & für die Hausverlosungen arbeitet?!).
Man frage mal einen Wolfman, einen F.J.Kellner, eine Paula Pflock was da an Mühe, Zeit, Geld und Energie in die Hausverlosung fliesst! (Mich braucht man nicht zu fragen, ich sage es auch so! :-) )

Es wäre sehr schön wenn Hausverloser und Teilnehmer noch ein wenig enger "zusammenrücken" könnten und die Teilnehmer die Hausverloser unterstützen.
Jeder der 10 Freunde/Bekannte/Kollegen zum Mitmachen bewegt, und wenn dann jeder von denen wieder 10 Freunde(etc) motiviert - und alle, (ALLE!) Hausverlosungen die derzeit noch im Rennen sind könnten binnen weniger Wochen zu einer Ziehung kommen!

Kein Hausverloser zögert diesen Zeitpunkt freiwillig oder gar "gerne" hinaus!

Helfen Sie mit!
Ich hatte diesbezüglich ein paar interessante Gespräche am letzten Sonntag, wo man offen zugegeben hat, dass es einen ärgern würde, wenn man einem Freund eine Hausverlosung empfiehlt, und dann gewinnt der(!) und nicht man selbst.
Deswegen behalten es die Meisten schön für sich.
Dabei ist das wirklich kurzssichtig!
Diese Rechnung würde aufgehen wenn es einen garantierten Ziehungstermin gibt. Je weniger Lose bis zu diesem Zeitpunkt verkauft sind, desto höher die eigenen Gewinnchancen.
Es gibt aber keine Hausverlosung die einen Ziehungstermin garantiert, wurscht wieviele Lose bis dahin verkauft sind!
Wenn also nicht die Freunde und Bekannten auch mitspielen, dann verschiebt sich der Ziehungstermin immer weiter nach hinten oder es kommt - im schlimmsten Fall - zu einem Abbruch und einer Rücküberweisung abzüglich der Rückabwicklungsgebühren!
Das wäre dann besser als die Chance gehabt zu haben?!

Deswegen noch einmal der Aufruf:
Leute! Helft den Hausverlosungen - damit helft ihr Euch auch selbst!


.

Autor:  Rosi [ Do Sep 02, 2010 7:30 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Immer schön auf die Hausverloser eindreschen!

Vielleicht sollte man an dieser Stelle auch mal erwähnen, dass man ja nicht nur sich selbst und den Hausverlosern mit dem Loskauf hilft. Ich denke da nur an "play2help" von Q, Haiti- oder Pakistan-Hilfe von WolfMan. Ist ja nicht so, dass man nicht auch "anderen" helfen kann, weil man ein Los kauft. Ganz im Gegenteil. Und wenn sich solchen Aktionen mal noch ein paar Verloser anschließen könnten wäre das "hilfreich"

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/