Verlosungsforum.com
http://verlosungsforum.com/

Neueste Urteile bestätigen Legalität der Hausverlosung
http://verlosungsforum.com/viewtopic.php?f=51&t=419
Seite 1 von 1

Autor:  fjk [ Mi Aug 10, 2011 9:57 am ]
Betreff des Beitrags:  Neueste Urteile bestätigen Legalität der Hausverlosung

Sie können sich jetzt ohne Risiko registrieren lassen, nach den neuesten Urteilen des Europäischen Gerichtshofs und des deutschen Bundesverwaltungsgerichts gibt es für die Behörden keinerlei Rechtsgrundlage mehr, gegen die Verlosung vorzugehen. Auch alle Tricks und Auslegungen der Behörden und Verwaltungsgerichte wurden widerlegt, trotzdem muss ich auf die Urteile der Obergerichte warten. Hier können sie lesen, was in Deutschland durch einige Behörden passiert, was den geltenden Gesetzen in Deutschland und Europa nicht entspricht, die Menschenrechte werden mit Füßen getreten. Mörder wie Gäfgen werden nach Recht und Gesetz behandelt, weil die Medien präsent sind, normale Bürger werden dagegen diskriminiert. Ich führe diese Hausverlosung nach österreichischem Recht durch und verletze keinerlei Gesetze, auch keine in Deutschland. Zwei Bundesländer (Brandenburg und Bayern) wollten sie trotzdem mit allen rechtswidrigen Mittel verhindern, nicht nur die Beamten, sondern auch die Verwaltungsgerichte. Alle Klagen befinden sich derzeit bei den Obergerichten, ich hoffe, daß diese sich an die geltenden Gesetze halten, notfalls muß ich zum Europäischen Gerichtshof gehen, was ich auch tun werde. Das Verwaltungsgericht Potsdam stempelt mich sogar zum Verbrecher, in einer Presseerklärung wird behauptet, ich wäre eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit in Deutschland?????????? Menschenrechte und Menschenwürde????????? Wer ist wirklich eine Gefahr?
Da es nunmehr keinerlei geltende Rechtsgrundlage für Untersagungsverfügungen meiner Hausverlosung gibt, kann nur hoffen, daß sich endlich die Obergerichte an die geltenden Gesetze halten.
Wenn Sie Urteile interessieren, finden Sie diese hier:
http://berlin-hausgewinn.at/recht-in-deutschland.htm

Autor:  .Q. [ Do Aug 11, 2011 6:41 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neueste Urteile bestätigen Legalität der Hausverlosung

fjk hat geschrieben:
....notfalls muß ich zum Europäischen Gerichtshof gehen, was ich auch tun werde.

Gut So! Ich bewundere Deinen Kampfgeist!

fjk hat geschrieben:
Das Verwaltungsgericht Potsdam stempelt mich sogar zum Verbrecher, in einer Presseerklärung wird behauptet, ich wäre eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit in Deutschland?????????? Menschenrechte und Menschenwürde????????? Wer ist wirklich eine Gefahr?

Ach, dazu erübrigt sich ja wohl leider jeder Kommentar.

========

Zumindest lässt sich sagen, dass zumindest so lange als es Dich noch in der "Szene" gibt, die Gauner und Betrüger nicht zu 100% gewonnen haben.
Alle, (ALLE!) anderen Redlichen haben längst aufgegeben.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/