Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 8:18 am



 Bookmarking mit Ihrem Lieblingsdienst

Deine phpBB-Version ist nicht auf dem neuesten Stand


Im Folgenden findest du einen Link zur Release-Ankündigung der neuesten Version, die weitere Informationen sowie Hinweise, wie du deine Version aktualisieren kannst, enthält. - Version erneut prüfen


Alle Zeiten sind UTC


Feed

Forumsregeln


Moderatoren sind auch die jeweiligen Verloser. Bitte halten Sie sich an auch im Alltag gebräuchliche Umgangsformen. Mehrfach-Nicks sind ausdrücklich nicht gestattet.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Sa Apr 17, 2010 11:51 am 

Registriert: Do Aug 06, 2009 12:17 am
Beiträge: 531
Bevor ich wieder zig-eMails bekomme (warum wird sowas nicht einfach gepostet? :roll: ) warum die Hausverlosung Pflock jetzt plötzlich wieder auf der Hausverlosungen.ag gelistet ist:

Sinn und Aufgabe der www.Hausverlosungen.ag ist eine ArbeitsGemeinschaft -(daher das *.AG)- jener Hausverloser zu repräsentieren die sich AKTIV und mit Hingabe und Fleiss ihren Hausverlosungen widmen.
Einfach weil nur solche Hausverlosungen (egal ob vom Profi oder vom Privaten) eine Chance haben.

Aufgabe der www.Hausverlosungen.AG ist es NICHT! irgendwelche "Politik-" oder "Taktik-Spielchen" zu spielen, auch wenn offenbar ein paar Leute schon so tief in diesem Sumpf drinnen stecken, dass sie sich schon gar nicht mehr vorstellen können(!) dass es eigentlich auch anders geht!

*******


Nachdem das jetzt (wieder mal) gesagt ist, zurück zum Thema: Hausverlosung-Pflock

Frau Pflock hat uns angeschrieben, erklärt warum es in den letzten Monaten sehr ruhig um ihre Hausverlosung war und hat dafür auch noch unsere Sympathie. (Wenn wir, die wir eine eigene Charity betreiben, für solche menschlichen Situationen kein Verständnis hätten, wer dann?)

Wenn diese Hausverlosung nun aktiv betrieben wird, dann erfüllt sie (siehe oben) das Anforderungsprofil das die hausverlosungen.ag stellt, und so lange das so bleibt, wird die Hausverlosungen.ag auch das Listing aufrecht erhalten.

Es geht in der Hausverloserei nur mehr darum...
(a) zu verhindern dass es weitere Einstellungen gibt und
(b) dafür zu sorgen, dass möglichst viele Menschen von der "genialen Idee Hausverlosung" erfahren - denn, nur so kann auch wiederum (a) erreicht werden.
(Eigentlich ist das ja dramatisch logisch und einfach! Warum muss man es dann immer wieder erklären?)

Den "Rest" übernimmt dann ohnehin der Geschmack der Menschen, und wer von einer Finca mit Tierhaltung auf Mallorca träumt wird nicht bei der Fincalotto.net mitspielen! Wer partout nach Kanada auswandern will, wird nicht bei der hausverlosung-pflock mitspielen und wer gerne was hübsches, ruhig & idyllisch Gelegenes in der Nähe von Wien haben will, der wird nicht an der Hausverlosung Südafrika teilnehmen... (etc.)
Eh Voila! Schon hat der Markt für die richtige "Verteilung" gesorgt. Ganz ohne Intrigen-Spielchen!

Auf manchen Seiten ein klein wenig mehr Verstand und eine ganze Menge weniger an Hinterfotzigkeit und die Hausverloserei könnte längst ein blühendes Business sein!

Für Frau Pflock bedeutet das: Herzlich Willkommen zurück!

_________________
Und wenn ich übers Wasser laufen könnte, würde es welche geben die sagen:
"Seht her! Nicht einmal schwimmen kann er!"

Anfang 2010 habe ich wegen massiver gesundheitlicher Probleme die Leitung von QUAEVS an meine Frau plus Assistenten/Geschäftsführer übergeben.
Man kann zu Recht sehr viel Böses über Lucie sagen, - das Scheitern dieses Projektes ist aber NICHT ihre Schuld.


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Mi Mai 05, 2010 9:42 am 
Benutzeravatar

Registriert: Fr Aug 21, 2009 6:40 pm
Beiträge: 21
JETZT (!!!!!!!) KAUFE ICH MIR DA EIN LOS!

Ich will die Hütte zwar immer noch nicht haben, aber alles was recht ist!
(Man kann sie ja schliesslich auch verkaufen oder vermieten, auch kein schlechtes Zusatzeinkommen!)

Aber DAS :shock: :shock: :shock: :shock: ist einfach eine Sauerei!
Dateianhang:
Dateikommentar: Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!
alleverlosungen_pflock.gif
alleverlosungen_pflock.gif [ 64.65 KiB | 31076-mal betrachtet ]

Anmerkung Admin: Bild bitte mit "rechtem Mausklick" und "in einem neuen Fenster öffnen" öffnen, sonst muss man nach Betrachten des Bildes nicht schliessen, sondern im Browser auf "zurück" klicken.

Nicht nur von Aleverlosungen, von denen ist man längst nichts anderes mehr gewohnt, aber von diesem Herrn Riemer mit seiner hausverlosungen.biz! Alles was recht ist! Da gibt er vor jemanden helfen zu wollen, und weil sich der zusätzliche Hilfe anderswo sucht oder bekommt oder kauft (ist doch wurscht!) wird dann zum Vernichtungsschlag ausgeholt.

Ich bin entsetzt.


Zuletzt geändert von .Q. am Mi Mai 05, 2010 12:38 pm, insgesamt 1-mal geändert.
siehe "Anmerkung"


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Mi Mai 05, 2010 12:44 pm 

Registriert: Do Aug 06, 2009 12:17 am
Beiträge: 531
Ich könnte ja jetzt fragen: "Wer ist dieser Karl, dass er weiss welche Vereinbarungen Frau Pflock und wir getroffen haben?"

Ich könnte auch die Korrespondenz zwischen Frau Pflock und uns veröffentlichen....

Werde ich beides nicht tun.
Ich werd' sowas noch nicht mal kommentieren.
Ausser, dass ich den Betrachtungen von Reblaus zum Thema "angebliche Hilfsbereitschaft von Anderen" einiges abgewinnen kann. 8-)

Zur Klarstellung: Wir helfen nach wie vor gerne jedem Hausverloser der es ernst meint und mit aller eigener Kraft vol und ganz hinter seiner Verlosung steht. Und zwar KOSTENLOS (weil wenn's was kostet ist es ja nicht mehr unbedingt "helfen". Nicht wahr?!)

Warum?
Wir wollen erfolgreiche Hausverlosungen sehen und keine Abbrüche! Nur erfolgreiche Hausverlosungen können mittel- & langfristig der Hausverloserei ansich jenen Stellenwert geben den sie wirklich verdient.
Wenn all diejenigen die heute noch am Markt sind, längst abgeschlossen haben, längst ganz andere Interessen haben, wird's uns noch immer geben.
.....und dann wollen wir nicht auf einem Trümmerhaufen stehend noch mal von vorne anfangen müssen.
Deswegen.

_________________
Und wenn ich übers Wasser laufen könnte, würde es welche geben die sagen:
"Seht her! Nicht einmal schwimmen kann er!"

Anfang 2010 habe ich wegen massiver gesundheitlicher Probleme die Leitung von QUAEVS an meine Frau plus Assistenten/Geschäftsführer übergeben.
Man kann zu Recht sehr viel Böses über Lucie sagen, - das Scheitern dieses Projektes ist aber NICHT ihre Schuld.


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Mi Mai 05, 2010 12:51 pm 
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 06, 2010 8:54 am
Beiträge: 48
Wohnort: Linz
Reblaus hat geschrieben:
Dateianhang:
alleverlosungen_pflock.gif


öhm :?: :?: :?: :o :shock: :?:


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Mi Mai 05, 2010 2:10 pm 

Registriert: So Mär 07, 2010 2:36 pm
Beiträge: 10
Reblaus hat geschrieben:
Nicht nur von Aleverlosungen, von denen ist man längst nichts anderes mehr gewohnt, aber von diesem Herrn Riemer mit seiner hausverlosungen.biz! Alles was recht ist! Da gibt er vor jemanden helfen zu wollen, und weil sich der zusätzliche Hilfe anderswo sucht oder bekommt oder kauft (ist doch wurscht!) wird dann zum Vernichtungsschlag ausgeholt.

Ich bin entsetzt.

Die hausverlosung.biz-Seite wird eingestellt. Steht heute hochoffiziell im dortigen Blog.

Bin gespannt, wie's weiter geht...

Paul


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausverlosung Pflock
BeitragVerfasst: Do Mai 06, 2010 8:53 am 

Registriert: Do Aug 06, 2009 12:17 am
Beiträge: 531
Paul hat geschrieben:
Bin gespannt, wie's weiter geht...

Naja, das ist eigentlich relativ einfach: Alle die sich mit Heiner Fabry ins Bett legen müssen untergehen. Das ist so wie in dem Spruch:
"Wer sich mit Hunden ins Bett legt, wacht mit Flöhen wieder auf."
Übersetzt auf Fabry's Spiessgesellen:
"Wer sich mit dem Nero ins Bett legt, wacht gar nicht mehr auf."

Der Clou:
Ich hab da jetzt nach langem wieder einmal ein wenig gelesen und festgestellt was das für ein zusammenhangloses, wutverzerrtes Gebrabbel geworden ist.
Grundtenor:
Es ist mal ganz sicher nicht seine Schuld, es ist auch nicht die Schuld vom Fabry der erfolgreich die Hausverloserszene zerrissen hat, auch nicht die Schuld von seinem Partner Schneidhofer..... Neeeeein! Ich bin schuld! (eh klar, oder? :-) )

Dabei gibt es einen ganz einfachen und offensichtlichen Grund:
Spätestens im Herbst 2009 war klar, dass Hausverlosungen KEINE SELBSTLÄUFER sind.
Damit war auch klar, dass all die Hausverlosungen wo halt irgendwer irgendeine Webseite geschnitzt und ins www geknallt hat, ohne die Zeit zu haben sich "rund-um-die-Uhr" darum zu kümmern, - also 99,9% der "Privatverlosungen" scheitern MÜSSEN!
Es war nur eine Frage der Zeit wann das die jeweiligen Protagonisten einsehen und die logische Konsequenz ziehen würden.

Thomas Riemer aka Marc Johnsson hatte aber exklusiv und ausschliesslich auf die "Privaten Hausverloser" gesetzt - eben jene die bis auf ein paar absolute Ausnahmen wie Wolfman, Hausverlosung Berlin, Hausverlosung Südafrika, Dünnbier, Pflock, SCHEITERN MÜSSEN! Eine Hausverlosung verlangt 100% rund um die Uhr Einsatz! Wer da noch einen normalen Job, eine Familie und sonstige Verpflichtungen hat, KANN es einfach nicht schaffen!
Und von den vorgenannten 5 Privat-Hausverlosungen haben 2 schon gezogen, und die anderen drei werden mit Mitte das Jahres fertig sein.
Was bleibt dann?
Private Hausverloser: NULL
Und damit hat sich die Grundlage auf der Thomas Riemer/Marc Johnsson seine Geschäftsidee aufgebaut hat selbst "wegrationalisiert".

Vielleicht schreibe ich noch mal die Hintergrundgeschichte zu diesem Thomas Riemer, einem Typen dem ich einen "Goldenen Löffel in den Mund gelegt habe, den er ausgespuckt hat und mir im Gegenzug fest ans Bein gepinkelt hat.... was uns rund ein halbes Jahr zurückgeworfen hat.

Dazu habe ich im Augenblick aber keine Lust. Zeitverschwendung.
Wer partout nicht mit mir/uns zusammenarbeiten will, ... bitteschön! Kein Problem! Ist ja seine Entscheidung!
Aber dann hinterher herumzuraunzen, dass wir/ich/QUAEVS schuld an seinem Unglück sind? Das ist schon ein bisserl "Schwachmaten-mässig". 8-)

_________________
Und wenn ich übers Wasser laufen könnte, würde es welche geben die sagen:
"Seht her! Nicht einmal schwimmen kann er!"

Anfang 2010 habe ich wegen massiver gesundheitlicher Probleme die Leitung von QUAEVS an meine Frau plus Assistenten/Geschäftsführer übergeben.
Man kann zu Recht sehr viel Böses über Lucie sagen, - das Scheitern dieses Projektes ist aber NICHT ihre Schuld.


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Friends

WARNING! ::: DO NOT STAY at the Reefview Apartments in Antigua! These People are Criminals and you WILL BE victimized by them! ::: A very special warning to single female travelers!!!

Please be VERY CAREFUL when making vacation choices based on reviews published by Tripadvisor! ::: Tripadvisor - and a number of other websites belonging to the same conglomerate - are methodically surpressing negative reviews, because they will make MONEY with YOU but ONLY when you make a booking! So they have NO INTEREST in warning you of bad places! See full documentation here!

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de